Geschäftsbedingungen

logo_mini
Elisabeth Wiesbauer
Richard-Wagner-Str. 4
4600 Wels
Tel: 0664/4201699
e-mail: office@naturlinie.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle unsere Verkäufe erfolgen ausschließlich zu den unten angeführten Bedingungen, Abweichungen und Vereinbarungen sind nur dann gültig, wenn sie von uns (uns bzw. wir steht für „naturlinie“ Elisabeth Wiesbauer) schriftlich bestätigt werden. Etwaige entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Käufers gelten ausdrücklich ausgeschlossen, wenn diese nicht von uns schriftlich anerkannt werden.
Alle Angebote von uns sind stets freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt erst durch schriftliche Bestätigung durch uns zu Stande, bei Fehlen einer solchen schriftlichen Bestätigung, durch die widerspruchslose Entgegennahme der Ware und einer von uns ausgestellten Rechnung.

Änderungen

Ein Rechtsanspruch des Bestellers auf Umtausch oder Abänderung besteht nicht.

Preise und Zahlungsbedingungen

Alle Rechnungsbeträge sind netto Kassa fällig. Alle Zahlungen sind spesenfrei zu leisten.
Alle unsere Preise sind Festpreise exklusive Mehrwertsteuer.
Im Falle eines Zahlungsverzugs gelten 12% Verzugszinsen per anno als vereinbart. Zusätzlich sind alle für die Eintreibung der Forderung notwendige Kosten, wie bspw. die tarifmäßigen und zu zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Kosten eines Inkassobüros zu bezahlen.
Bei nicht Einhaltung gewährter Zahlungsziele werden sämtliche offenen Rechnungen sofort fällig.

Anzahlung

Eine Anzahlung ist in vereinbarter Höhe grundsätzlich unmittelbar nach Auftragsunterfertigung zu leisten.

Storno

Eine Stornierung des Auftrags ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis möglich. Im Falle einer Stornierung wird zur Abgeltung unseres Aufwandes ein pauschalierter Betrag in Höhe von 25% der Auftragssumme in Rechnung gestellt.

Lieferung

Lieferungen in Österreich ab einem Bestellwert von 500,00 Euro erfolgen frei Haus. Unter diesem Bestellwert werden anteilig Versandkosten in Rechnung gestellt. Die Verpackung wird in der Regel zu Selbstkosten in Rechnung gestellt. Eine Verpflichtung zur Rücknahme der Verpackung besteht nicht. Die angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich. Wir sind im Falle höherer Gewalt, sei es im eigenen Bereich oder von Vorlieferanten, von jeglicher Lieferverpflichtung entbunden.

Gewährleistung

Offene Mängel sind unverzüglich bei Warenübernahme bei den Begleitpapieren festzuhalten. Später sichtbare Mängel sind uns binnen 3 Tagen schriftlich bekannt zu geben.

Ersatzansprüche

Schadensersatzansprüche jeder Art sind, soweit gesetzlich Zulässig ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gerichtsstand

Auf alle Verträge und Vereinbarungen ist österreichisches Recht anwendbar. Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten zwischen den Parteien, auch für Wechsel- und Scheckansprüche, ist Wels.

Datenschutz

Der Käufer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Firmendaten EDV-mäßig erfasst und verarbeitet werden. Wir verpflichten uns diese Daten nur für eigenen Zwecke zu verwenden.