Fragen

Dr. Mayo’s Papaya 35
Superkonzentrat aus Papaya und Blättern in der 500 ml Flasche

1.    Was ist Papaya 35?

…ist ein flüssiges Superkonzentrat von Papaya Blättern und ganzen ausgereiften Papaya Früchten. Es enthält eine hohe Konzentration des Enzymes Papain, hergestellt über Fermentation und grünem Kombucha Tee.

2.    Was bewirkt Papaya 35?

Die enthaltene Milchsäure des Papaya 35 kann sich positiv auf den Verdauungstrakt auswirken. Es kann die Entgiftung des Körpers, den Säuregehalt (pH-Wert) ausgleichen und die Verdauung unterstützen. Es kann bei träger Verdauung, Darm-, Leber- und Stoffwechselproblemen, Gelenksschmerzen, Artritis helfen und das Immunsystem unterstützen.

3.    Heilt Papaya 35 irgendwelche Leiden?

Papaya 35 heilt keine Leiden. Nur der Körper mit seiner natürlichen Heilkraft kann sich selbst heilen, unterstützt von holistischen (unveränderten) Lebensmitteln wie Papaya 35 und einer gesunden Ernährung.

4.    Wer soll Papaya 35 nehmen?

Jeder, jung, alt, krank oder gesund kann Papaya 35 nehmen. Papaya 35 mit möglichen Antikrebseigenschaften, seiner nützlichen Milchsäure und echten Enzymen, kann als Nahrungsergänzung eingesetzt werden um Krankheiten vorzubeugen und den Körper bei seiner Selbstheilung zu unterstützen.

5.    Wann soll am besten Papaya 35 genommen werden?

Für die bessere Aufnahme durch den Körper, am besten eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Man kann Papaya 35 jedoch auch zu jeder anderen Zeit konsumieren. Es wird empfohlen Papaya 35 verdünnt mit etwas Wasser oder Fruchtsaft zu nehmen.

6.    Was ist die empfohlenen Dosis von Papaya 35

6.1.Nehmen Sie 1 Teelöffel, 3x pro Tag für 3 Tage
( Empfohlene Dosierung als Gesundheits- und Vorsorgedrink)

6.2.Steigern Sie die Menge auf 2 Teelöffel, 3x pro Tag für 3 Tage

6.3.Steigern Sie die Menge auf 3 Teelöffel, 3x pro Tag
(Bleiben Sie bei dieser Dosierung bei ersten Gesundheitsproblemen. (z. b. Krebs) Nachdem jeder Körper auf unterschiedliche Weise reagieren kann, ist es ratsam die Reaktionen des Körpers zu beobachten und die Dosierung anzupassen.)

7. Kann Papaya 35 überdosiert werden?

Nein. Einige Personen vertragen größere Mengen besser als andere. Wird Papaya 35 in großen Mengen zu schnell genommen, kann der Körper reagieren. Das ist kein Zeichen einer Gefahr, sondern ein Zeichen, dass der Körper seiner Aufgabe nachkommt und Gifte ausscheidet. Das bezeichnet man als „Heilungskrise“. Wenn diese Auftritt, ist es ratsam vorübergehend die Dosierung zurückzunehmen, bis die Symptome verschwinden.


8.    Kann ich die gesamte tägliche Menge von Papaya 35 auf einmal nehmen?

Ja, wenn es für jemanden unzweckmäßig ist die tägliche Menge auf einzelnen Portionen aufzuteilen. Obwohl die Wirkung größer ist, wenn die Menge auf 2 oder 3 Portionen pro Tag aufgeteilt werden.

9.    Kann ich den Bodensatz der Flasche essen?

Der Bodensatz beinhaltet wertvolle Hefe und Nährstoffe und kann durch sanftes Schütteln der Flasche vor dem Öffnen mitkonsumiert werden.


10.    Wie schmeckt Papaya 35

Der leicht säuerliche Geschmack kommt von der nützlichen Milchsäure dieses natürlich fermentierten Lebensmittels.

11.    Wie lange ist Papaya 35 haltbar?

Für die Erhaltung des allgemeinen Wohlbefindens beträgt die Dosierung 3 Teelöffel pro Tag. Eine 500 ml Flasche reicht für 33 Tage und somit für einem Monat.

12.    Wie soll man Papaya 35 lagern?

Nach dem Papaya 35 ein fermentiertes Produkt mit hohem Gehalt der positiven Milchsäure ist, die selbst konservierend ist, ist keine Kühlung während des Transportes oder Lagerung notwendig. Vor Sonne geschützt lagern. Nach dem Öffnen gekühlt aufbewahren.


13.    Enthält Papaya 35 Konservierungsmittel?

Nein, durch den außergewöhnlichen Fermentationsprozess ist die Zugabe von Konservierungsmittel nicht notwendig; da das Produkt sich selbst konserviert und daher lange haltbar ist (siehe Etikett).

14.    Enthält Papaya 35 schädliche Chemikalien?

Nein, wir garantieren, dass unser Produkt von hoher Qualität und frei von genetisch veränderten Zusätzen, ohne Verwendung von Chemikalien, Pestiziden und Farbstoffen ist.

Diese Angaben dienen nur als Information und nicht als Werbematerial.
Das Kombucha House stellt keine therapeutischen Behauptungen auf. Unser Produkt wird nur als Lebensmittel verkauft. Die Information ist in keiner Weise ein Ersatz für eine ärztliche Beratung bzw. Behandlung.